Autofahrer wich Tier aus und prallte gegen Auslage

Weil er einem Tier ausweichen wollte, geriet ein 32-jähriger Syrer Montagfrüh auf der Brennerbundesstraße in Matrei von der Fahrbahn ab und ...

(Symbolfoto)
© Thomas Murauer

Weil er einem Tier ausweichen wollte, geriet ein 32-jähriger Syrer Montagfrüh auf der Brennerbundesstraße in Matrei von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Auslagescheibe eines Geschäfts. Mann wurde von der örtlichen Feuerwehr aus der Fahrzeug befreit und von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Schlagworte