18-Jähriger verlor Kontrolle über Auto: In Nederbach gestürzt

Auf der Kühtaistraße kam der junge Lenker von der Straße ab. Das Fahrzeug überschlug sich und landete im Bach. Der Lenker und sein 16-jähriger Beifahrer wurden verletzt.

Zwei junge Burschen wurden verletzt.
© Zeitungsfoto.at

Oetz – Ein schwerer Unfall ereignete sich am Montag gegen 22.50 Uhr auf der Kühtaistraße bei Ochsengarten. Dort war ein 18-jähriger Einheimischer von Oetz in Richtung Kühtai unterwegs, als er plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Der Pkw geriet über den Fahrbahnrand hinaus, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend im Bachbett des Nederbaches zu liegen. Bei dem Unfall wurden der Lenker und sein 16-jähriger Beifahrer verletzt. Sie mussten mit der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert werden. (TT.com)


Schlagworte