Verletzter Fischotter in der Stadt Salzburg gesund gepflegt

Salzburg (APA) - Ein Fischotter, der vor rund eineinhalb Wochen in der Stadt Salzburg vermutlich von einem Auto angefahren wurde, ist im Zoo...

Salzburg (APA) - Ein Fischotter, der vor rund eineinhalb Wochen in der Stadt Salzburg vermutlich von einem Auto angefahren wurde, ist im Zoo Salzburg gesund gepflegt worden. Das etwa sechs Kilo schwere Männchen wurde gestern, Montag, in der Nähe der Unfallstelle in seinem Revier, dem Sankt Peter Weiher, in die Freiheit entlassen.

Das schwer verletzte Tier wurde am Abend des 5. August von Mitgliedern der Berufsfeuerwehr in der Sinnhubstraße im Stadtteil Riedenburg gefunden. Er blutete aus der Nase, den Ohren und an einer Pfote. Zunächst kümmerte sich die Maxglaner Tierärztin Eva Haberpeuntner um den Fischotter. Wegen seines apathischen Verhaltens schien die Aussicht auf Genesung eher gering, berichtete Zoo-Sprecherin Christine Beck. Doch Dank der veterinärmedizinischen Erstbetreuung habe der Fischotter die Unfallnacht überlebt.

Bereits am zweiten Behandlungstag hatte sich das schwerverletzte Tier soweit erholt, dass es in den Salzburger Tiergarten in die Pflegestation für Wildtiere überstellt werden konnte. Dort kümmerte sich Zootierärztin Miriam Wiesner um die weitere Genesung. „Dank der guten und raschen Zusammenarbeit aller Beteiligten hat der Fischotter überlebt“, freute sich Zoo-Geschäftsführerin Sabine Grebner. Aktiver Tierschutz zähle zu den Hauptaufgaben des Zoos. „Ein verletztes Wildtier bei uns aufzunehmen und gesund zu pflegen, ist immer ein großartiges Ereignis.“

Der Fischotter ist eine europaweit geschützte Tierart. Seit fast zwei Jahrzehnten leben Otter in Salzburg. Im Jahr 2009 wurde der landesweite Bestand auf 27 Tiere geschätzt. Laut einer Studie aus 2016 hat sich die Zahl in Salzburg auf etwa 132 Tiere erhöht. In der Stadt Salzburg ist der Bestand von Fischottern gering. Einige wenige sind aufgrund von Losungsfunden an Gewässern wie der Salzach, Glan, Alterbach und Saalach nachgewiesen.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren