Tschechische Wirtschaft legte 2. Quartal um 4,5 Prozent zu

Wien (APA) - Die tschechische Wirtschaft hat im 2. Quartal 2017 das Wachstum kräftig beschleunigt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg im J...

Wien (APA) - Die tschechische Wirtschaft hat im 2. Quartal 2017 das Wachstum kräftig beschleunigt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg im Jahresvergleich um 4,5 Prozent, während es im 1. Quartal 2,9 Prozent waren, teilte das Tschechische Statistikamt am Mittwoch mit. Das Wachstum sei vor allem auf die Inlandsnachfrage und die Investitionsaktivität der Firmen zurückzuführen.

2016 hatte die Wirtschaftsleistung um 2,5 zugenommen. Fürs Jahr 2017 rechnen die Experten mit einem Wachstum von über 3 Prozent.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren