Jugendlicher schlug in Landeck auf Taxi: Polizei sucht Zeugen

Ein Jugendlicher schlug gegen die Scheibe eines vollbesetzten Taxis und beschädigte es so. Indes beschädigten Vandalen in Strengen eine Werbetafel.

(Symbolfoto)
© istock

Landeck, Strengen – Nach zwei Fällen von Sachbeschädigung hat die Polizei einen Zeugenaufruf ausgeschickt. In beiden Fällen werden bislang unbekannte Übeltäter gesucht.

So wollte in der Nacht auf Samstag eine Gruppe von Jugendlichen in Landeck mit einem Taxi fahren. Gegen 5 Uhr gingen sie zu einem Auto in der Malserstraße, das allerdings bereits voll besetzt war. Einer der Burschen schlug mit der Faust auf die Scheibe. Diese wurde dadurch beschädigt.

Einen Tag später, zwischen 1 und 6 Uhr morgens, beschädigten bisher unbekannte Täter eine Werbetafel. Aufgestellt war sie in Strengen in der Fraktion Grießhof. Der Schaden liegt im dreistelligen Bereich. In beiden Fällen bittet die Polizei, Hinweise an die Inspektion Landeck unter der Nummer 059133/7140 zu richten. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Schlagworte