Unwetter - Alle Strecken im Fernverkehr wieder in Betrieb

Innsbruck (APA) - Nach den Unwetterschäden im Raum Salzburg, Oberösterreich und Bayern in der vergangenen Nacht, konnten am Samstagnachmitta...

Innsbruck (APA) - Nach den Unwetterschäden im Raum Salzburg, Oberösterreich und Bayern in der vergangenen Nacht, konnten am Samstagnachmittag alle Strecken im Fernverkehr wieder in Betrieb genommen werden, wie die ÖBB mitteilten.

Während der Betrieb der Strecke von Salzburg nach München bereits ab Mittag wieder eingleisig aufgenommen werden konnte, wurden demnach die Strecken von Salzburg nach Innsbruck (Korridorverkehr) und Schärding nach Passau gegen 17.00 Uhr für den Verkehr freigegeben. Für einzelne Nahverkehrszüge sei bis Samstagabend noch ein Schienenersatzverkehr eingerichtet worden. Mit einzelnen Verspätungen ist laut ÖBB in den nächsten Stunden noch zu rechnen.


Kommentieren