Bezirk Imst

Alpinunfall im Ötztal: 74-Jähriger stürzte 100 Meter in den Tod

(Symbolfoto)
© Böhm

Laut Ermittlungen der Polizei dürfte der deutsche Wanderer zunächst gestürzt und dann über eine steile Rinne gefallen sein.

Verwandte Themen