Zwischen Schock und Aufbruchstimmung: Naomi Kleins „Gegen Trump“