Trump verteidigt „perfekte“ Worte zu Rassismus und Neonazis