Bergsturz in der Schweiz - Bis zu vier Millionen Kubikmeter Geschiebe