Osttirol

Heli-Unfall am Großglockner: Lizenz des Piloten ausgesetzt

Der Notarzt-Heli "Martin 4" war nach dem Startvorgang umgekippt.
© Heli Tirol

Nach dem Unglück am 1. August wurde die Lizenz des Piloten bis zur Klärung der Ursache ausgesetzt.

Für Sie im Bezirk Lienz unterwegs:

Catharina Oblasser

Catharina Oblasser

+4350403 3046

Verwandte Themen