US-Börsen

New York (APA) - Die New Yorker Aktienbörsen haben am Donnerstag marginal schwächer geschlossen. Sinkende Ölpreise sowie erneut negativ ausg...

New York (APA) - Die New Yorker Aktienbörsen haben am Donnerstag marginal schwächer geschlossen. Sinkende Ölpreise sowie erneut negativ ausgefallene Konjunkturdaten drückten auf die Laune der Börsianer. Der Dow Jones gab um 28,69 Einheiten oder 0,13 Prozent auf 21.783,40 Zähler ab.

Der 500 ausgewählte US-Unternehmen fassende S&P-500 Index verlor 5,07 Punkte (minus 0,21 Prozent) auf 2.438,97 Zähler. Der Technologieindex Nasdaq Composite Index fiel um 7,08 Einheiten oder 0,11 Prozent auf 6.271,33 Zähler.

~ ISIN US2605661048 US6311011026 US78378X1072 ~ APA532 2017-08-24/22:13