„Jugend ohne Gott“: Dystopischer Blick auf unsere Gesellschaft