Salzburg

Bergtragödie bei Krimml: Fünf Tote, Unfallhergang geklärt

Der Unfallort befindet sich rund eineinhalb Kilometer südlich der Zittauerhütte auf rund 3000 Metern Seehöhe bei der Mannlkarscharte beim Einstieg zum Wildgerloskees.
© zeitungsfoto.at

Eine sechsköpfige Seilschaft aus Bayern stürzte auf der Mannlkarscharte in Krimml 200 Meter in eine Gletscherspalte. Fünf der Bergsteiger starben, einer wurde schwer verletzt.

Verwandte Themen