Zwei Einbrecher in Vorarlberg festgenommen

Bartholomäberg (APA) - Die Vorarlberger Polizei hat zwei Einbrecher festgenommen, die am 1. September in einem Wohnhaus in Bartholomäberg (B...

Bartholomäberg (APA) - Die Vorarlberger Polizei hat zwei Einbrecher festgenommen, die am 1. September in einem Wohnhaus in Bartholomäberg (Bezirk Bludenz) Schmuck im Wert von 2.000 Euro gestohlen haben sollen. Die beiden algerischen Asylwerber im Alter von 36 und 26 Jahren wurden kurz danach von einem Autobesitzer beobachtet, als sie ein Jagdmesser aus seinem Pkw entwendeten. Dieser verständigte die Polizei.

Der 36-Jährige wurde daraufhin beim Bahnhof Schruns im Montafon festgenommen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Seinem 26-jährigen Komplizen gelang zwar zunächst die Flucht, nach Erhebungen der Polizeiinspektion Schruns und des Landeskriminalamtes konnte aber auch er in Bludenz ausgeforscht und festgenommen werden. Beide Männer stritten die Taten ab. Sie befinden sich in Haft.


Kommentieren