Bagger kippte von Schienen: 54-Jähriger in Schlitters verletzt

Ein Bagger mit Schienenaufsatz kippte in Schlitters von den Gleisen der Zillertalbahn. Der 54-jährige Lenker wurde verletzt.

Der Lenker des Baggers rettete sich mit einem Sprung aus dem Führerhaus auf die Gleise.
© ZOOM.TIROL

Schlitters – Bei Arbeiten auf den Gleisen der Zillertalbahn kam es am Montag im Gemeindegebiet von Schlitters zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein Bagger mit Schienenaufsatz kippte aus bisher unbekannter Ursache um und landete neben dem Gleisbett.

Der 54-jährige Lenker konnte sich mit einem Sprung aus dem Führerhaus auf die Schienen retten – er wurde dabei allerdings unbestimmten Grades im Beckenbereich verletzt. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Schlagworte