Tirolerin Hauser eroberte in Obertilliach Staatsmeistertitel

Bei den Herren setzte sich in Abwesenheit von Dominik Landertinger und Simon Eder der Salzburger Sven Grossegger durch.

Lisa Hauser hatte bei den Österreichischen Meisterschaften die Nase vorne.
© ÖSV/Bitnes

Obertilliach – Lisa Hauser und Sven Grossegger haben sich am Samstag bei den ÖSV-Biathlon-Meisterschaften in Obertilliach die Titel in den Einzelbewerben über 15 bzw. 20 Kilometer gesichert. Grossegger setzte sich in Abwesenheit von Dominik Landertinger (Bandscheiben-OP) und Simon Eder (Weisheitszahn-OP) trotz dreier Strafminuten vor Julian Eberhard (+1:50,9) durch, Hauser gewann vor Fabienne Hartweger (+53,7).

Ergebnisse ÖM Biathlon in Obertilliach

Damen - 15 km: 1. Lisa Hauser (T) 51:03,8 Min. (4 Strafmin.) - 2. Fabienne Hartweger (St) +50,7 Sek. (4) - 3. Christina Rieder (S) 53,7 (2)

Herren - 20 km: 1. Sven Grossegger (S) 56:35,1 (3) - 2. Julian Eberhard (S) +1:50,9 Min. (6) - 3. Kevin Plessnitzer (St) 3:27,9 (6)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte