Wasserverband Unteres Unterland rückt näher

Der Wassergemeindeverband Unteres Unterland für den Bau des Innhochwasserschutzes soll bis Jahresende stehen. Angeblich wurde eine Trendumkehr bei Grundbesitzern erreicht.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen