Wegen Glätte: Lkw prallte in Biberwier gegen Betonmauer

Auf der glatten Straße kam ein Lkw-Lenker am Dienstag mit seinem Fahrzeug ins Schleudern. Der Laster prallte gegen die Mauer am Straßenrand.

  • Artikel
© ZOOM.TIROL

Biberwier — Viel Glück hatte ein Lkw-Fahrer am Dienstagvormittag auf der Fernpassstraße bei Biberwier. Wegen der glatten Straße kam er mit seinem Lastwagen ins Schleudern. Dieser drehte sich da­raufhin mehrmals und prallte gegen die Straßenmauer.

Wie durch ein Wunder blieb der Lenker unverletzt. Weil sich die Bergung des Unfallfahrzeuges schwierig gestaltete, blieb die Fernpassstraße zwischen 8.40 und 11 Uhr „teilweise komplett gesperrt", heißt es von der Polizei. (TT)


Schlagworte