Börse London schließt im Plus

London (APA) - Der Londoner Aktienmarkt hat am Dienstag mit deutlichen Zugewinnen geschlossen. Der FT-SE-100 Index ging bei 7.460,65 Punkten...

  • Artikel
  • Diskussion

London (APA) - Der Londoner Aktienmarkt hat am Dienstag mit deutlichen Zugewinnen geschlossen. Der FT-SE-100 Index ging bei 7.460,65 Punkten und mit einem Plus von 76,75 Einheiten oder 1,04 Prozent aus dem Handel. Unter den im Leitindex gelisteten Titeln standen sich 82 Gewinner und 17 Verlierer gegenüber. Zwei Titel notierten unverändert.

Auf der britischen Insel standen die heute veröffentlichten Resultate der Bankenstresstests im Vordergrund. Der britischen Notenbank zufolge sind die sieben geprüften Großbanken für die durchgespielten Szenarien im Fall eines harten Brexit gewappnet. Nur einige Bankenwerte in Großbritannien zeigten sich erleichtert: HSBC gewannen 1,32 Prozent, Standard Chartered 1,12 Prozent und RBS 1,35 Prozent. Lloyds hingegen verloren 1,01 Prozent, Barclays 0,08 Prozent.

Die großen Bergbauunternehmen verloren heute spürbar. Zuvor setzte es bereits in Sydney und Tokio deutliche Abschläge bei den dortigen Rohstoffwerten. Glencore notierten am Dienstag in London 1,68 Prozent leichter. BHP, Anglo American und Antofagasta verloren je knapp ein Prozent an Wert.

Ein deutliches Plus von knapp 4 Prozent stand bei den Papieren des britisch-holländischen Ölmultis und Indexschwergewichts Shell. Die Dividende könne nun wieder voll und ganz bar bezahlt werden, gab der Konzern heute bekannt. Die Papiere fanden sich darauf an der Spitze des FT-SE-100.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

Aktien des Online-Supermarkts Ocado sprangen in London um 21 Prozent nach oben. Zuletzt war bekannt geworden, dass der französische Supermarktbetreiber Casino Groupe die E-Commerce-Lösungen des Unternehmens nutzen will.

Aus dem FT-SE-250 gab es eine Zahlenvorlage bei dem Nahrungsmittelhersteller Cranswick. Das Unternehmen aus Hull konnte im Halbjahr einen Gewinnsprung vermelden. Die Aktie stieg darauf um knapp 9 Prozent.

~ ISIN GB0001383545 ~ APA502 2017-11-28/18:47


Kommentieren