Skispringen: Zweiter Weltcupsieg für Deutsche Althaus, Hölzl 14.

Lillehammer (APA) - Die Deutsche Katharina Althaus hat am Samstag im Skisprung-Weltcup der Damen in Lillehammer das Vortagesklassement an de...

  • Artikel
  • Diskussion

Lillehammer (APA) - Die Deutsche Katharina Althaus hat am Samstag im Skisprung-Weltcup der Damen in Lillehammer das Vortagesklassement an der Spitze umgedreht. Die 21-jährige feierte mit 98,5 und 93 Metern und 4,4 Punkte vor der Norwegerin Maren Lundby (98,5/92,5) ihren zweiten Weltcupsieg. Für Rekordsiegerin Sara Takanashi (94,5/87) aus Japan gab es wie am Vortag den vierten Rang.

Bestplatzierte der weit zurückliegenden Österreicherinnen war Chiara Hölzl als 16. Die Salzburgerin (84/84,5 m) hatte im ersten Durchgang aber Pech mit stärkerem Rückenwind gehabt. Jacqueline Seifriedsberger (86/78,5) landete an der 22. Stelle.


Kommentieren