Pkw gegen Autobus - Zwei Tote und 25 Verletzte im Burgenland

Minihof-Liebau (APA) - Im Südburgenland hat sich in der Nacht auf heute, Sonntag, ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Nach Angaben der Lan...

  • Artikel
  • Diskussion

Minihof-Liebau (APA) - Im Südburgenland hat sich in der Nacht auf heute, Sonntag, ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Nach Angaben der Landessicherheitszentrale (LSZ) Burgenland ist zwischen Minihof-Liebau (Bezirk Jennersdorf) und Tauka ein Pkw mit einem Reisebus zusammengestoßen, der danach gegen eine Mauer prallte. Zwei Pkw-Insassen kamen dabei ums Leben. Zwei weitere Personen wurden lschwer und 23 leicht verletzt.

Die beiden Schwerverletzten wurden in die Krankenhäuser Oberwart und Feldbach gebracht, wo sie im Schockraum behandelt wurden. Die leichter Verletzten wurden im Feuerwehrhaus von Minihof-Liebau erstversorgt. Danach wurden elf Personen in umliegende Spitäler gebracht.


Kommentieren