Kombination: Denifl nach Springen in Lillehammer Vierter, Seidl 16.

Lillehammer (APA) - Wilhelm Denifl ist nach dem Springen als Vierter der bestplatzierte Österreicher im Weltcupbewerb der Nordischen Kombina...

  • Artikel
  • Diskussion

Lillehammer (APA) - Wilhelm Denifl ist nach dem Springen als Vierter der bestplatzierte Österreicher im Weltcupbewerb der Nordischen Kombination in Lillehammer. Der Tiroler startet nach einem 136-m-Sprung mit 35 Sekunden Rückstand auf den führenden Norweger Espen Andersen in den 10-km-Langlauf (14.00 Uhr/live ORF eins). Der Salzburger Mario Seidl (132,5) liegt als 16. 1:04 Minuten zurück.


Kommentieren