70-Jähriger in Wien-Liesing nach Sturz auf Fahrbahn schwer verletzt

Wien (APA) - Ein 70-jähriger Mann ist am frühen Samstagabend in Liesing nach einem Schwächeanfall auf die Speisinger Straße gestürzt, vom Pk...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Ein 70-jähriger Mann ist am frühen Samstagabend in Liesing nach einem Schwächeanfall auf die Speisinger Straße gestürzt, vom Pkw einer 41-jährigen Lenkerin erfasst und schwer am Kopf verletzt worden. Der Pensionist war gegen 18.00 Uhr mit seiner Ehefrau auf dem Gehsteig unterwegs gewesen, berichtete die Polizei am Sonntag.

Der Mann wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Unfallkrankenhaus gebracht. Laut Polizeisprecher Daniel Fürst bestand keine Lebensgefahr.


Kommentieren