Doping-Skandal

Mutko nimmt sich Auszeit als Russlands Verbandschef

Der russische Sportfunktionär Witali Mutko.
© gepa

Witali Mutko scheidet aus dem russischen Fußballverband aus – für sechs Monate. Er bleibt Cheforganisator der Fußball-WM 2018.

Verwandte Themen