Bürgerkrieg

Syrien: Hilfsorganisation evakuiert Schwerkranke aus Ost-Ghuota

Baby Karim hat bei einem Luftangriff ein Auge und seine Mutter verloren.
© AFP

Nach Monaten des Wartens konnten jetzt lebensbedrohlich Erkrankte aus der schwer umkämpften Zone in Krankenhäuser in Damaskus gebracht werden.

Verwandte Themen