Oö. Alkolenker wollte im Rückwärtsgang vor Polizeikontrolle flüchten

St. Georgen im Attergau (APA) - Gleich zwei hintereinanderfahrende Alkolenker sind der Polizei in St. Georgen im Attergau (Bezirk Vöcklabruc...

St. Georgen im Attergau (APA) - Gleich zwei hintereinanderfahrende Alkolenker sind der Polizei in St. Georgen im Attergau (Bezirk Vöcklabruck) ins Netz gegangen. Während einer (1,84 Promille) brav anhielt, versuchte der andere (0,66 Promille) im Rückwärtsgang vor der Kontrolle zu flüchten. Das Unterfangen scheiterte aber rasch - nach wenigen Metern wurde er gestoppt.

Die zwei Trunkenbolde im Alter von 58 und 68 Jahren waren zuvor gemeinsam auf einer Feier gewesen, informierte die oö. Polizei am Dienstag über den Vorfall vom Sonntag. Beide Männer wurden angezeigt. Der Jüngere, der stärker betrunken war, musste seinen Führeschein gleich an Ort und Stelle abgeben.

jobs.tt.com: Suchen und gefunden werden

Laden Sie Ihren Lebenslauf auf jobs.tt.com hoch und werden Sie von Top-Arbeitgebern aus Tirol gefunden.


Kommentieren