Lenker bei Schneepflug-Absturz in Völs leicht verletzt

Das Fahrzeug geriet auf einer Eisplatte ins Rutschen und stürzte sieben Meter über eine Böschung.

Das Fahrzeug rutschte sieben Meter über die Böschung.
© zeitungsfoto.at

Völs – Relativ glimpflich endete am Freitag der Absturz eines Schneeräumfahrzeuges in Völs. Auf dem Weg Richtung Blasiuskapelle geriet das Fahrzeug gegen 9.30 Uhr auf einer Eisplatte ins Rutschen und stürzte rund sieben Meter über eine Böschung ab. Der Lenker konnte selbst die Rettung verständigen und wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Hall gebracht. (TT.com)

jobs.tt.com: Suchen und gefunden werden

Laden Sie Ihren Lebenslauf auf jobs.tt.com hoch und werden Sie von Top-Arbeitgebern aus Tirol gefunden.


Schlagworte