Skispringen: Huber zur Halbzeit in Willingen Sechster - Stoch voran

Willingen (APA) - Daniel Huber ist am Samstag stark in den ersten von zwei Skisprung-Weltcup-Bewerben in Willingen gestartet. Der 25-jährige...

Willingen (APA) - Daniel Huber ist am Samstag stark in den ersten von zwei Skisprung-Weltcup-Bewerben in Willingen gestartet. Der 25-jährige Salzburger liegt nach einem 143,5-Meter-Sprung mit 126,7 Punkten nach dem ersten Durchgang auf Rang sechs. Als Führender in die Entscheidung ging der polnische Vierschanzen-Tournee-Sieger Kamil Stoch (135,9). Der Gesamtweltcup-Führende Richard Freitag (132,2) folgte dahinter.

Dritter war der Pole Dawid Kubacki (128,4). In Abwesenheit von Österreichs Olympia-Starter-Quintett qualifizierte sich auch Ulrich Wohlgenannt (als 30.) für den zweiten Durchgang, im Gegensatz zu seinen Landsleuten Manuel Poppinger (33.) und Florian Altenburger (37.).


Kommentieren