Thema: Die Studentenbewegung der 68er

Als Studenten aufbegehrten: SDS-Chef KD Wolff im Video-Interview

Der ehemalige SDS-Vorsitzende Karl-Dietrich Wolff im Gespräch über das Attentat auf Rudi Dutschke und den Einfluss der 68er.
© TT/Sauermann

Vor 50 Jahren rollen Studentenproteste über Europa. Am 11. April 1968 wird Wortführer Rudi Dutschke angeschossen. Ein Video-Interview mit dem damaligen Vorsitzenden der wichtigsten Studentenorganisation SDS Karl-Dietrich Wolff über die 68er — und was von ihnen geblieben ist.

Verwandte Themen