Auto prallte in Kematen gegen Baum: 44-Jähriger verletzt

Ein 41-jähriger Pkw-Lenker aus Italien verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen prallte gegen einen Baum. Der 44-jährige Beifahrer wurde verletzt.

Bei dem Unfall wurde ein 44-Jähriger verletzt.
© zeitungsfoto.at

Kematen – Bei einem Unfall auf der Sellraintalstraße wurde am Ostermontag ein 44-Jähriger unbestimmten Grades verletzt. Der Mann war als Beifahrer mit einem 41-jährigen Italiener unterwegs, als dieser aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Auto verlor.

Das Fahrzeug prallte in der Nähe des Melachkreisverkehres frontal gegen einen Baum. Der 44-Jährige wurde nach medizinischer Erstversorgung vom Roten Kreuz in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert. (TT.com)


Schlagworte