Oscar-Preisträger Arthur Cohn: #MeToo-Debatte ist eindimensional

Dabei werde Frauen die Opferrolle und mächtigen Männern die Täterrolle zugeschrieben, die Realität sei jedoch komplexer.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen