Rohstoffe (17.00) - US-Ölpreis mit Kursgewinnen

Wien (APA) - Der US-Ölpreis hat am Dienstag im späten europäischen Handel mit Kursgewinnen gegenüber dem Vortag tendiert. Gegen 17.00 Uhr ko...

Wien (APA) - Der US-Ölpreis hat am Dienstag im späten europäischen Handel mit Kursgewinnen gegenüber dem Vortag tendiert. Gegen 17.00 Uhr kostete ein Barrel (159 Liter) der Ölsorte West Texas Intermediate (WTI) 63,48 Dollar und damit um 0,75 Prozent mehr als am Montag. Der Future auf ein Barrel der Nordseesorte Brent wurde mit 68,07 Dollar gehandelt.

Damit konnten sich die Ölpreise nach ihren klaren Abschlägen vom Vortag wieder etwas erholen. Zum Wochenstart hatte ein deutlicher Anstieg der Risikoaversion die Kurse für Brent und WTI belastet, kommentierten die Analysten der Commerzbank. Verantwortlich dafür sei zum einen der fortlaufende Handelsstreit zwischen den USA und China gewesen. Hinzu kommen die jüngsten Angriffe des US-Präsidenten Donald Trump auf den US-Konzern Amazon sowie dessen Chef Jeff Bezos, schreiben die Experten.

Von der erhöhten Risikoaversion profitierte am Montag noch der Goldpreis und zog bis auf 1.345 Dollar an. Am heutigen Dienstag waren die Kursgewinne jedoch bereits wieder verpufft. Am Nachmittag lag der Goldpreis in London bei 1.330,68 Dollar und damit deutlich tiefer unter dem Schlusskurs von Montag von 1.341,56 Dollar.

Kurse ausgesuchter Rohstoffe:

~ Rohöl (USD/Barrel): Aktuell Zuletzt Änderung (%) Brent 68,07 67,64 +0,64 WTI 63,48 63,01 +0,75 OPEC-Daily 66,48 65,87 +0,93 Edelmetalle (Spot/USD): Gold a.m. 1.337,28 1.341,56 -0,32 Gold p.m. 1.330,68 1.341,56 -0,81 Silber 16,37 16,58 -1,27 Platin 919,52 935,03 -1,66 Agrarprodukte (USD): Kaffee 116,45 116,40 +0,04 Kakao 2.550,00 2.635,00 -3,23 Zucker 353,80 351,20 +0,74 Mais 165,00 164,50 +0,30 Sojabohnen 1.053,00 1.046,25 +0,65 Weizen 169,25 167,75 +0,89 ~


Kommentieren