Post AG - RCB hebt Kursziel von 39,0 auf 43,0 Euro

Wien (APA) - Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Aktien der Post AG von 39,0 Euro auf 43,0 Eur...

Wien (APA) - Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Aktien der Post AG von 39,0 Euro auf 43,0 Euro angehoben. Das Anlagevotum wurde dagegen mit „Hold“ bestätigt.

Das höhere Kursziel begründet der Analyst Bernd Maurer unter anderem mit versteckten Reserven des Unternehmens in Immobilieninvestments. Hinzu kommen bessere Cashflow-Ergebnisse für 2017 sowie die Erwartung einer besseren Liquiditätssituation in den kommenden Jahren aufgrund der frühzeitigen Beendigung der Partnerschaft mit der BAWAG, heißt es in der Studie.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die RCB-Analysten 2,38 Euro für 2018, sowie 2,50 Euro für das darauffolgende Jahr 2019.

Am Donnerstag notierten die Post-Titel an der Wiener Börse mit plus 0,30 Prozent bei 40,52 Euro.

TT-ePaper gratis lesen und iPhone 11 Pro gewinnen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

Jetzt mitmachen
TT ePaperTT ePaper

Analysierendes Institut Raiffeisen Centrobank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

~ ISIN AT0000APOST4 WEB http://www.post.at ~ APA230 2018-04-05/12:21


Kommentieren