Berlin fordert von Israel Aufklärung von Gewalt gegen Palästinenser

Berlin (APA/Reuters) - Die deutsche Regierung fordert von Israel eine Aufklärung über die hohe Zahl von getöteten und verletzten Palästinens...

Berlin (APA/Reuters) - Die deutsche Regierung fordert von Israel eine Aufklärung über die hohe Zahl von getöteten und verletzten Palästinensern bei Protesten im Gazastreifen. Man sehe die Vorfälle vergangenen Freitag mit großer Sorge und bezweifele „die Verhältnismäßigkeit“ des Vorgehens israelischen Sicherheitskräfte, sagte der stellvertretende Sprecher des Auswärtigen Amtes, Rainer Breul in Berlin.

Bei anhaltenden Protesten am Grenzzaun zwischen dem Gaza-Streifen und Israel hatte die israelische Armee vor einer Woche Schusswaffen und scharfe Munition eingesetzt. Dabei kamen mehr als 20 Menschen ums Leben. Es gebe Berichte über eine hohe Anzahl von Verletzten in Krankenhäusern in Gaza, sagte der Außenamtssprecher, der beide Seiten zu einer Deeskalation mahnte.


Kommentieren