Ladendieb in Ansfelden lief beim Fluchtversuch auf die Westautobahn

Linz (APA) - Beim Versuch, nach einem Ladendiebstahl zu flüchten, ist ein Rumäne am Freitagnachmittag bei Ansfelden (Bez. Linz-Land) auf die...

Linz (APA) - Beim Versuch, nach einem Ladendiebstahl zu flüchten, ist ein Rumäne am Freitagnachmittag bei Ansfelden (Bez. Linz-Land) auf die Westautobahn gelaufen. Danach versteckte er sich mit seinem Komplizen im benachbarten Augebiet, wo die beiden von der Polizei festgenommen werden konnten. Die Männer, zwei Rumänen im Alter von 37 und 39 Jahren, hatten aus einem Geschäft mehrere Elektroartikel gestohlen.

Über die Videoüberwachung hatte der Firmendetektiv das Duo beobachtet und die beiden Männer zur Rede gestellt. Der Detektiv wollte die Diebe aufhalten, indem er einen der Männer an der Jacke festhielt. Der Mann riss sich los und flüchtete gemeinsam mit seinem Kollegen, teilte die Polizei mit. Das Diebesgut wurde sichergestellt, die beiden Rumänen am Freitagabend wieder freigelassen.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren