Skiunfall mit Fahrerflucht in Stummerberg: 26-Jährige verletzt

Bei einer Kollision zweier Skifahrer im Zillertal wurde eine 26-jährige Schwedin verletzt. Der zweite Unfallbeteiligte setzte seine Fahrt fort.

(Symbolbild)
© Parigger

Stummerberg – Eine 26-jährige Skifahrerin aus Schweden wurde am Samstagvormittag bei einer Kollision auf der Kreuzjoch-X-Press-Abfahrt im Skigebiet Zillertal Arena verletzt. Die Frau war gegen 11 Uhr mit einem unbekannten Skifahrer zusammengeprallt, der nach dem Unfall einfach weiterfuhr und sich nicht weiter um die Verletzte kümmerte.

Die 26-Jährige wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Schwaz geflogen. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Schlagworte