Schwaz erkämpfte gegen Leader Anif einen Punkt

Zum Abschluss der 23. Runde in der Regionalliga West erkämpfte der SC Schwaz am Sonntag gegen Anif ein 1:1-Unentschieden. Bereits nach sechs...

Ronald Gercaliu und seine Schwazer boten dem Tabellenführer Paroli.
© Michael Kristen

Zum Abschluss der 23. Runde in der Regionalliga West erkämpfte der SC Schwaz am Sonntag gegen Anif ein 1:1-Unentschieden. Bereits nach sechs Minuten setzte es für die Silberstädter die kalte Dusche, schoss Sebastian Wachter die Gäste in Führung. Patrick Knoflach gelang fünf Minuten vor Spielende aber noch der vielumjubelte Ausgleich gegen den Leader aus Salzburg. In der Tabelle liegt Schwaz weiterhin auf Rang drei. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte