Frankfurter Rentenmarkt tendiert etwas schwächer

Frankfurt am Main (APA/dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Freitag zur Kasse gesunken. Die Umlaufrendite stieg von 0,33 Pr...

Frankfurt am Main (APA/dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Freitag zur Kasse gesunken. Die Umlaufrendite stieg von 0,33 Prozent am Vortag auf 0,35 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte.

Etwas belastet wurden die Anleihen durch die freundliche Stimmung an den Aktienmärkten. Eine zweite Schätzung zur deutschen Inflation im März brachte keine Überraschungen mit sich und gab dem Rentenmarkt somit keine Impulse. Das Preisniveau lag laut dem Statistischen Bundesamt 1,6 Prozent über dem Stand des Vorjahresmonats. Eine erste Schätzung wurde damit wie von Experten erwartet bestätigt. Im Februar war die Inflationsrate noch auf 1,4 Prozent zurückgefallen.

In den USA steht am Nachmittag der Indikator der Universität Michigan zum Konsumklima auf dem Kalender.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren