Eishockey-WM

Russland war für ÖEHV-Team eine Nummer zu groß

Auch im Fallen nicht zu stoppen: Russlands Torschütze Grigorenko.
© REUTERS

Am Tag nach dem Punktgewinn gegen die Schweiz erlitt Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft eine herbe 0:7-Schlappe gegen Russland.

Verwandte Themen