Plus

Arthrose: Bewegung tut weh

Für Menschen mit Arthrose ist jede Bewegung des betroffenen Gelenks eine Qual. Die Krankheit plagt große Teile der Menschheit. Doch es gibt Hoffnung.

  • Artikel
  • Diskussion
Ein schmerzendes Knie beim Wandern könnte auf eine Arthrose hindeuten. Mit der richtigen Bewegungstherapie und ärztlicher Unterstützung bekommen viele sie ohne OP in den Griff.
© iStock

Knochen auf Knochen: Wie schmerzhaft Bewegungen sein können, wenn die Knorpelsubs­tanz verloren geht, wissen vor allem Menschen mit Arthrose. „Ich habe auf beiden Daumen eine so genannte Rhizarthrose, die durchaus schmerzhaft ist“, sagt Barbara Egger. Die Journalistin und PR-Expertin beschäftigt sich deshalb schon seit einigen Jahren mit dem Thema Arthrose und hat 2015 den ersten Arthrose-Blog Österreichs gegründet. Aus eigener Erfahrung und von den vielen Mitgliedern ihrer Facebook-Gruppe weiß sie, wie groß das Thema in Tirol ist.


Kommentieren


Schlagworte