Räuber überfiel Grazer Wettcafe und bedrohte Angestellte mit Messer

Graz (APA) - Ein bewaffneter Täter hat in der Nacht auf Montag ein Wettcafe in Graz überfallen und ist mit Bargeld in nicht bekannter Höhe g...

Graz (APA) - Ein bewaffneter Täter hat in der Nacht auf Montag ein Wettcafe in Graz überfallen und ist mit Bargeld in nicht bekannter Höhe geflüchtet. Das teilte die Landespolizeidirektion am Montag mit. Der Räuber flüchtete zu Fuß, verletzt wurde niemand.

Der Unbekannte hatte um 0.45 Uhr das Lokal im Grazer Bezirk Lend betreten. Er bedrohte die Angestellte mit einem Messer und forderte in deutscher Sprache mit österreichischem Akzent die Herausgabe von Geld. Die Frau blieb bei dem Überfall unverletzt.

Der Täter ist laut Personenbeschreibung rund zwei Meter groß und von kräftiger Statur. Er trug einen schwarzen Trainingsanzug und weiße Handschuhe und führte einen dunklen Rucksack mit sich.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren