Tischtennis-Legende Surbek gestorben

Zagreb (APA/sda) - Der frühere jugoslawische Weltklasse-Tischtennisspieler Dragutin Surbek ist im Alter von 71 Jahren in seiner kroatischen ...

Zagreb (APA/sda) - Der frühere jugoslawische Weltklasse-Tischtennisspieler Dragutin Surbek ist im Alter von 71 Jahren in seiner kroatischen Heimatstadt Zagreb gestorben. Surbek war im Einzel unter anderem Europameister (1968) und dreimal WM-Dritter. Am bekanntesten wurde er im legendären Doppel mit Anton Stipancic. Nach einer Reihe weiterer Podestplatzierungen wurden die beiden 1979 Weltmeister.

Vier Jahre später gewann Surbek den WM-Titel im Doppel erneut, diesmal mit dem bedeutend jüngeren Zoran Kalinic. In den Siebziger- und Achtzigerjahren wurden Schlägermodelle verschiedener Hersteller nach Surbek benannt.

TT-ePaper gratis lesen und iPhone 11 Pro gewinnen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

Jetzt mitmachen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren