Siebenjähriger Bub im Salzburger Pinzgau von Auto erfasst

Fusch an der Glocknerstraße (APA) - In Fusch an der Glocknerstraße (Pinzgau) ist am Dienstagnachmittag ein siebenjähriger Bub von einem Auto...

Fusch an der Glocknerstraße (APA) - In Fusch an der Glocknerstraße (Pinzgau) ist am Dienstagnachmittag ein siebenjähriger Bub von einem Auto erfasst worden. Der junge Kroate war gerade dabei die Straße zu queren und wurde dabei von einem 21-jährigen Urlauber aus den Vereinigten Arabischen Emiraten mit dem Auto erfasst. Das Kind wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

Wie genau es zu dem Unfall kam, stand laut Auskunft einer Sprecherin der Polizei noch nicht fest. Ein Alkomat-Test beim Autolenker verlief negativ. Auch wie schwer der Bub verletzt wurde, war zunächst nicht zu erfahren.

TT-ePaper gratis lesen und iPhone 11 Pro gewinnen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

Jetzt mitmachen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren