Auslieferungshaftbefehl gegen Puigdemont aufgehoben

Der Fall des katalanischen Separatistenführers in Deutschland ist damit beendet.

Der katalanische Separatistenführer Carles Puigdemont.
© Reuters

Barcelona – Der juristische Fall des katalanischen Separatistenführers Carles Puigdemont ist in Deutschland beendet. Das Oberlandesgericht (OLG) des deutschen Bundeslands Schleswig-Holsteinisch hob den zuvor noch bestehenden, aber bereits außer Vollzug gesetzten Auslieferungshaftbefehl gegen den 55-Jährigen am Freitag auf Antrag der Generalstaatsanwaltschaft auf, wie eine Sprecherin mitteilte.

Damit ist das Auslieferungsverfahren in Deutschland beendet. Das Oberste Gericht in Madrid hatte am Donnerstag mitgeteilt, Ermittlungsrichter Pablo Llarena verzichte auf eine Auslieferung des im Frühjahr in Deutschland festgenommenen Politikers. (dpa)


Kommentieren


Schlagworte