Jugendliche Mopedfahrerin bei Unfall im Bregenzerwald schwer verletzt

Warth am Arlberg (APA) - Eine 16-jährige Mopedfahrerin ist Montag früh beim Zusammenstoß mit einem Pkw auf der Bregenzerwaldstraße (L200) in...

Warth am Arlberg (APA) - Eine 16-jährige Mopedfahrerin ist Montag früh beim Zusammenstoß mit einem Pkw auf der Bregenzerwaldstraße (L200) in Warth am Arlberg schwer verletzt worden. Sie wurde von dem Auto eines 68-Jährigen erfasst, als dieser zum Linksabbiegen ansetzte. Die verletzte Jugendliche wurde mit dem Notarzthubschrauber „C8“ in das Krankenhaus Dornbirn geflogen.

Der 68-Jährige beabsichtigte laut Polizei gegen 6.45 Uhr mit dem Auto links auf den Parkplatz eines Hotels einzubiegen. Dabei stieß er mit der entgegenkommenden Mopedlenkerin zusammen. Der Autofahrer blieb unverletzt.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren