Neugeschäft der US-Industrie legte zu

Washington (APA/Reuters) - Die US-Industrie hat im Juni mehr Aufträge eingesammelt als zuletzt. Die Bestellungen für langlebige Güter - vom ...

Washington (APA/Reuters) - Die US-Industrie hat im Juni mehr Aufträge eingesammelt als zuletzt. Die Bestellungen für langlebige Güter - vom Toaster bis zum Flugzeug - stiegen um 1,0 Prozent zum Vormonat, wie das Handelsministerium am Donnerstag in Washington mitteilte.

Ökonomen hatten allerdings ein Plus von 3,0 Prozent erwartet. Die Zahlen schwanken oft, da sie stark von Flugzeug-Bestellungen abhängen. Werden nur zivile Investitionsgüter wie Maschinen berücksichtigt und Flugzeuge ausgeklammert, dann stiegen die Aufträge um 0,6 Prozent.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren