Verkehrsunfall in Wien-Hernals - Zwei Leichtverletzte

Wien (APA) - Als Folge einer Kollision zweier Pkw an der Kreuzung Hernalser Hauptstraße/Rosensteingasse in Wien-Hernals am Freitagabend wurd...

Wien (APA) - Als Folge einer Kollision zweier Pkw an der Kreuzung Hernalser Hauptstraße/Rosensteingasse in Wien-Hernals am Freitagabend wurde ein zwölfjähriger Radfahrer, der sich auf dem Gehsteig befand, leicht verletzt. Die 54-jährige Lenkerin eines der beteiligten Autos erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Der Sachschaden ist nach Polizeiangaben vom Samstag erheblich.

Sowohl die 54-Jährige als auch der 77-jährige Lenker des anderen Unfallautos gaben an, grünes Ampellicht gehabt zu haben, berichtete die Polizei am Samstag. Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw des 77-Jährigen auf den nahegelegenen Gehsteig geschleudert, wo das Auto den zwölfjährigen Burschen erfasste.


Kommentieren