Burschen lösten Handbremse: Bierwagen zerstörte Schaufenster

Noch ist die Polizei in Mayrhofen auf der Suche nach den beiden Tätern – weitere Hinweise erhofft sie sich von Nachtschwärmern, die gerade auf dem Heimweg vom Straßenfest waren.

Der Schankwagen krachte in das linke Schaufenster.
© Zoom.tirol

Mayrhofen – Nach einem Fall von schwerer Sachbeschädigung ist die Polizei in Mayrhofen auf der Suche nach zwei jungen Burschen. Die Unbekannten hatten in laut Zeugenaussagen der Nacht auf Sonntag vor dem Gemeindeamt die Handbremse eines Schankwagens gelöst. Daraufhin rollte der Bierwagen rund 50 Meter die Hauptstraße entlang und prallte in das Schaufenster eines Geschäfts.

Die Polizei setzt ihre Hoffnungen auf die späten Heimgänger des Straßenfests, die gegen 4 Uhr noch auf der Hauptstraße unterwegs waren. Ein paar Zeugen hat die Polizei bereits vernommen. Weitere Hinweise können unter der Nummer 059133/7254 abgegeben werden. (TT.com)


Schlagworte