Triathlon: Brite Don 9 Monate nach Genickbruch bei Hamburg-Ironman 9.

Hamburg (APA/dpa) - Der britische Triathlet Tim Don hat am Sonntag beim Hamburg-Ironman nur rund neun Monate nach einem bei einem schweren T...

Hamburg (APA/dpa) - Der britische Triathlet Tim Don hat am Sonntag beim Hamburg-Ironman nur rund neun Monate nach einem bei einem schweren Trainingsunfall erlittenen Genickbruch Rang neun belegt. Es war das Comeback des 40-Jährigen auf der Langstrecke. Es siegten der Belgier Bart Aernouts und die Australierin Sarah Crowley. Das Schwimmen zum Auftakt war wegen giftiger Blaualgen durch einen 6-km-Lauf ersetzt worden.


Kommentieren